Montag, 24. September 2018

In den Dschungel

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

So lautete das Motto für die letzte Geburtstagskarte. Das Geburtstagskind bekam einen Gutschein für ein Wochenende in Hamburg und für das Musikel Tarzen. Da das Geburtstagskind schon 70 Jahre wurde, sollte es auch nicht zu kitschig werden.



Das Stempelset "Tropenflair" passte da perfekt. Mit den Stempeln und den Farben "Meeresgrün" und "Limette" habe ich mir einen eigenen Hintergrund gestempelt. Den Spruch aus dem Set "Grüße voller Sonnenschein" habe ich halbiert, damit er auf die Karte passt.



Der Kleine Affe aus dem Set "Zoo Babies" soll die Verbindung zu Tarzan herstellen. Der ist ja immerhin unter Affen aufgewachsen ^^

Ab sofort wird es hauptsächlich nur noch Weihnachtssachen geben. Ich habe mit der Produktion für den Weihnachtsmarkt zwar noch immer nicht angefangen (Schande über mein Haupt) aber von der Stempelparty und für die anstehenden Weihnachtsbasteln (das Weihnachtsbasteln am 04.11.2018 ist ausgebucht) sind nur noch Weihnachstkarten übrig.

Das Wetter hat sich dem Herbst / Winter ja jetzt angepasst =)

Bis Bald
Eure Meli

Donnerstag, 20. September 2018

So viele Ideen


(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Ich befinde mich immoment noch in der Probierphase. Was für Projekte mache ich für den Weihnachtsmarkt. Ich habe schon ein paar Ideen im Kopf aber das größte Problem stellen die Weihnachtskarten dar. Den für die habe ich soooo viele Ideen, die kann ich alle garnicht machen. Also werde ich jetzt nach und nach alle Ideen mal auf Ihre Massentauglichkeit ausprobieren. Wenn sie das nicht sind, werden sie auf das Weihnachtsbasteln verschoben.

Unter anderem hatte ich mir ein neues Set zugelegt.



Das Set Framelitsset "Winterstädtchen" hatte es mir schon im letzten Jahr angetan. Ich habe so viele tolle Projekte damit gesehen. Nur fand ich, dass die Karten irgendwie immer doch gleich aussahen. Trotzdem hab ich es mir jetzt zugelegt ^^.

Ich muss gestehen, so ganz einfach war das ganze nicht. Ich habe viel rumprobieren müssen, am Ende hat es aber geklappt.



Für den Hintergrund habe ich aus dem dazu passenden Stempelset "Weihnachten Daheim" die Sterne und den Mond in "weiß" embosst und dann mit der "Walze" und "Blaubeere" den Hintergrund eingefärbt. Zum Schluss kam noch der tolle Weihnachtsmann in seinem Schlitten dazu.

Heute Abend wird mal ausnahmsweise etwas herbstliches gebastelt. Der Kindergarten möchte auf dem Pfarrfest einen kleinen Stand machen und dort Dinge verkaufen. Das ist natürlich genau das richtige für mich ^^.

Lasst Euch überraschen, was ich mir ausgedacht habe.

Bis Bald
Eure Meli

Montag, 17. September 2018

Ein bisschen Sauerei gemacht

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Für die letzte Stempelparty hatte ich ja ein paar Techniken ausprobiert. Unter anderem habe ich den tollen "Minni Pizzaschachteln" ein bisschen Farbe verpasst.



Eigentlich sind die Schachteln klassisch weiß. Ich habe sie aber mit Hilfe der "Nachfülltinte in Bermudablau" und dem "Stampin Spritzer" sowie Wasser eingefärbt. Das geht natürlich mit jeder beliebigen Farbe. Ihr gebt in den Tank einfach Wasser und ein paar spritzer Farbe.



Den Deckel der "Minni Pizzaschachteln" habe ich mit dem Framelitsset "Palmengarten" verziert. Oben drauf kam dann noch ein Gruß aus der "Stanz Box Exquisite Etiketten" der mit der passenden Handstanze ausgestanzt wurde.

Neben "Bermudablau" habe ich noch "Limette" verwendet.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche.

Bis bald
Eure Meli

Freitag, 14. September 2018

Endlich sind wir Freunde


(Dieser Beitrag enthält Werbung)


Ich habe es endlich geschafft. Für eine Stempelparty am letzten Sonntag habe ich mich mit dem Stamparatus auseinander gesetzt. Ich war ja am Anfang echt kein Freund von ihm. Klar hat er ein paar Vorteile aber ich bin einfach nicht mit ihm klar gekommen.

Das hat sich jetzt aber geändert und was soll ich sagen, wir sind jetzt echt dicke miteinander ^^ Ich will ihn jetzt nicht mehr hergeben.

Nach jeder Menge Videos und Hilfen entstand diese Karte, deren Vorlage von einer amerikanischen Demo Kollegin stammt.


Ich finde, diese Karte zeigt einen der größten Vorteile des Stamparatus. Nicht nur, dass die Sterne aus dem Set "Kreativkiste" akkurat in einer Reihe gestempelt sind, nein, ich musste auch nicht nach jedem stempeln den Stempel sauber machen. Dank der versetzbaren Platte, konnte ich erst alle Sterne in "Minzmakrone" stempeln und anschließend alle Sterne in "Blaubeere".



Den Spruch aus dem Set "Weihnachtshirsch" konnte ich auf der zweiten Platte platzieren und somit eignet sich die Karte perfekt als Massenproduktion für Weihnachten.

Apropos Weihnachten. Der Weihnachtsmarkt rückt immer näher und ich habe noch nichts! vorbereitet. Es wird langsam mal Zeit, dass ich mit den Vorbereitungen anfange. Aber irgendwie kommt immer ein Auftrag dazwischen oder irgend ein privater Termin. Jetzt bin ich auch noch erkältet. Es kann nur besser werden =)

Bis Bald
Eure Meli

Donnerstag, 6. September 2018

Hallo kleiner Mann

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Der vierte Mann im Hause. So geht es meiner Freundin. Sie hat Mitte August ihren dritten Sohn bekommen. Das bedeutet für mich, sollten wir nochmal ein Kind haben wollen, wird es bestimmt auch noch ein Junge. Sie hat es ja vorgemacht ^^

Gestern habe ich den neuen Erdenbürger dann endlich mal besucht und unser Geschenk abgegeben. Er ist ja soooo ein süßer kleiner Mann und es war ganz toll, ihn die ganze Zeit zu halten.

Da ja bereits zwei große Brüder da sind, sollten diese in dem Geschenk auch Beachtung bekommen:


Ich habe Euch ja bereits gesagt, dass ich auch hier einen Bilderrahmen vorbereitet hatte. Ich habe wieder die "Disney Schrift" verwendet und die Buchstaben mit meiner "Silhouette Portrait" ausgeschnitten. Für die Namen der drei Jungs habe ich Farbkarton in "Minzmakrone", "Pistazie" und "Olivgrün" verwendet"


Bei den Mädchen waren es die Schmetterlinge, hier für die drei Jungs gab es Sterne. Die kleinen Sterne sind mit der "Handstanze Itty Bitty" ausgestanzt, die Großen Sterne mit den Framelits "Sternen Kollektion".

Für den Hintergrund habe ich Sterne aus den Stempelsets "Kreativkiste" und "Winterliche Weihnachtsgrüße" verwendet.

Eine kleine Karte gab es natürlich auch dazu. Diese lag schon etwas länger in meinem Fundus.


Ihr merkt schon, so langsam kehrt der Winter bei mir ein ^^. Bei Euch hoffe ich auch, den seit gestern hat der neue Herbst / Winterkatalog seine Gültigkeit ;-)

Am Freitag fand auch bereits unser erstes Treffen für den diesjährigen Weihnachtsmarkt statt. Nach einer Stempelparty am kommenden Sonntag geht es dann auch mit der Produktion für den Weihnachtsmarkt los. Ich weis gerade nicht ob ich mich freuen oder weinen soll vor der ganzen Arbeit ^^

Bis Bald
Eure Meli