Montag, 24. Dezember 2018

FROHE WEIHANCHTEN

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Heute kommt mein letzter Beitrag für das Jahr 2018. Es war ein spannendes und ereignisreiches Basteljahr für mich. Ich möchte mich bei all meinen treuen Lesern und Kunden bedanken und hoffe, dass es auch 2019 so kreativ weiter geht. Ich wünsche Euch allen ein paar wundervolle Festtage und genießt die Zeit mit der Familie.

Zum Abschluss gibt es heute das letzte weihnachtliche Projekt.


Die Windlicher sind eine klasse Dekoration für den Weihnachtstisch heute Abend. 


Entweder mit Sternen in "Ozeanblau" und "Schiefergrau". Die Sterne sind aus dem Stempelset "Zauber der Weihnacht".



Oder mit Schneeflocken aus dem Framelitset "Flockengestöber" in "Minzmakrone" und "Meeresgrün". Die in "weiß" embossten Schneeflocken auf dem "Transparentpapier" sind aus dem Set "Jahr voller Farben".

Leider habe ich vergessen ein Bild zu machen wie das Licht im inneren an ist.

Ich wünsche Euch nochmal alles alles Liebe und Gute für das neue Jahr!

Bis Bald
Eure Meli

Freitag, 21. Dezember 2018

Vor Weihnachten nochmal nicht weihnachtlich

(Dieser Beitrag enthält Werbung)


Der größte Stress ist vorbei und so langsam kann auch bei mir Weihnachten kommen. Bevor Ich dann nächste Woche meinen letzten Post für dieses Jahr veröffentliche, zeige ich Euch heute nochmal einen nicht weihnachtlichen Rahmen.


Ich habe mal wieder einen Rahmen zur Home Deko verschönert. Diesmal gab es auch Licht dazu. 


Im Hintergrund habe ich die Stempel aus dem Set "Vielseitige Grüße" verwendet. Die Buchstaben wurden mit den Framelits "Große Buchstaben" ausgestanzt und das Herz ist aus dem Set "Grüße voller Sonnenschein".

Gefällt Euch der Rahmen? Ich habe noch ein paar vom Weihnachtsmarkt übrig. Da mein Bastelzimmer mittlerweile aus allen Nähten platzt und ich keinen Möglichkeit zum Lagern mehr habe, könnt Ihr auf meiner Facebook Seite die bereits fertigen Karten und Deko Sachen käuflich erwerben. Schaut doch einfach mal vorbei.

Bis Bald
Eure Meli

Freitag, 14. Dezember 2018

Außerhalb von Weihnachten

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Auch wenn Weihnachten ab Oktober eigentlich das präsenteste Ereignis ist, gibt es ja auch noch Leute, die Geburtstag haben ^^

Unteranderem hatte meine Schwägerin im November ihren Ehrentag. Wie üblich gab es einen Gutschein für einen Onlinehändler ^^ Die Gutscheinkarten mussten aber auch schön verpackt werden.



Verwendet habe ich das alte Sale a Bration Set von 2018 "Vielseitige Grüße". Damit habe ich mir einen Hintergrund gestempelt und mit den Framelits "Oval Kollektion" und "Bestickte Grüße" der Spruch in Szene gesetzt.



Das Designerpapier habe ich aus irgendeinem Set, ist aber nicht von Stampin Up.

Ich kann es Euch nicht oft genug sagen, aber ich erinnere Euch gerne nochmal dran: ^^

Am Samstag und Sonntag, 15.12 / 16.12.2018 findet in Zellhausen an der Pfarrkirche der Weihnachtsmarkt statt.

Los geht es am 15.12.2018 um 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr und am 16.12.2018 von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Ich hoffe Euch begrüßen zu dürfen =)

Bis Bald
Eure Meli

Dienstag, 11. Dezember 2018

Dann halt zum 3. Advent

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Auch wenn am Wochenende schon der dritte Advent ansteht, möchte ich Euch gerne noch einen Adventskranz to go zeigen, den ich ursprünglich für den Kreativmarkt gebastelt hatte. Irgendwie habe ich total vergessen Euch den Beitrag zum ersten Advent zu zeigen.



Geschlossen sieht das ganze etwas unspektakulär aus. Ich habe zwei Schneeflocken aus dem Framelitsset "Schneegestöber" zur Verzierung verwendet.



Passend zu den Glitzer Kerzen gab es einen Spruch in Glitzerpapier "Silber", den ich im Bastelgeschäft meines Vertrauens dem "Steckenpferdchen" gekauft habe. Es ist ein Spruch aus der eigenen Kollektion.

Ein paar habe ich noch übrig, mal sehen ob ich sie noch auf dem Weihnachtsmarkt verkauft bekomme.

Bis Bald
Eure Meli

Montag, 10. Dezember 2018

Vor Weihnachten beginnt schon der Frühling

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Wie Ihr ja bereits wisst, ist einer der Vorteiles des Demos sein, dass man die neuen Kataloge und Produkte schon vor allen anderen sehen und testen kann.

Wie alle Jahre wieder, erscheint für uns vor Weihnachten der neue Frühjahr / Sommerkatalog und die Sale a Bration (SAB) Broschüre.

Die neuen Kataloge habe ich gestern an meine Kunden verschickt. Ein tolles Weihnachtsgeschenk ^^

Ich muss gestehen, dass ich noch nichts aus dem Frühjahr / Sommerkatalog bestellt habe. Ich bin noch im Weihnachtsmodus und warte daher bis zum neuen Jahr. Allerdings gab es schon ein SAB Set für mich gratis =)

Das wurde natürlich gleich für die Goodies verwendet, die neben den Katalogen und den Weihnachtsgeschenken an meine Kunden ging.



Da Weihnachten ja noch bevor steht, wollte ich auch mich daran noch etwas orientieren. Es gab eine Zuckerstange, die nett verpackt wurde.



Der Spruch aus dem Set "Kleiner wunscherfüller" passte daher perfekt. Denn Stress haben wir ja alle jetzt in der Vorweihnachtszeit.

Das ganze Set stand ganz oben auf meiner Liste, den es sind ganz tolle Sprüche enthalten.

 
Mit der Stanze "Gewellter Anhänger" habe ich die Grundform gestanzt. Für den Hintergrund habe ich Stempel aus dem Set "Flockenfantasie" verwendet und das Label ist mit der Stanze "Etikett für jede Gelegenheit" gestanzt worden.

Ich stecke jetzt in den letzten Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt und hoffe, ich habe genug Auswahl und natürlich die passenden Sachen.

Ich werde berichten ...

Bis Bald
Eure Meli

Freitag, 7. Dezember 2018

Mal ein anderer Rahmen

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Bei mir gibt es nicht nur die Ribba Rahmen. Ich habe auch eine kleine andere Alternative für den Weihnachtsmarkt gebastelt. In dieser Art hatte ich auch schonmal Weihnachtsgeschenke für meine Kunden gemacht.



Ich habe einfache Rahmen in 13 x 18 genommen und in den Hintergrund Designerpapier gemacht. Mit den Framelits "Große Buchstaben" habe ich die Buchstaben in "Jeansblau" ausgestanzt. Das Wort Weihnachten ist aus dem Framelits Set "Frohe Feiertage".


  Die Schneeflocken sind aus dem Set "Flockenzauber"  und mit der passenden Handstanze "Schneeflocken" ausgestanzt.



Die Rahmen habe ich in verschiedenen Varianten gemacht.

Nächste Woche steht dann der Weihnachtsmarkt in Zellhausen an. Ich bin mal gespannt wie es wird und hoffe auf Euer Zahlreiches erscheinen ;-)

Bis Bald
Eure Meli

Sonntag, 25. November 2018

Schneeflocken sind einzigartig

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Dieser Spruch aus dem Set "Flockenfantasie" hat mich sofort angesprochen. Bei solchen Sprüchen finde ich es immer schwer sie in der Weihnachtszeit auf einer Karte zu platzieren, da nimmt man ja lieber einen Grußspruch. Aber so ganz unbeachtet wollte ich den Spruch auch nicht lassen.

Also habe ich mich entschieden, ihn in einem meiner Dekoprodukte unterzubringen. Entstanden ist eine Leinwand, bei der der Spruch schön zur Geltung kommt.


Die Leinwand habe ich in verschiedenen Versionen und Farben gemacht. Hier kamen die Schneeflocken aus der Thinlitsform "Schneezauber" mit zum Einsatz.
 


Für die Silberne und Goldener Version habe ich dann einen anderen Spruch aus dem Set "Flockenzauber" und die Schneeflocken aus dem Set "Schneegestöber" verwendet.


Da ja nicht jeder, so wie ich, auf Schneeflocken steht, habe ich auch noch einer Version mit Sternen gemacht.


Hier stammt der Spruch aus dem Set "Winterwunder".


Die Rahmen sind eine tolle Deko für die Weihnachtszeit und ich hoffe sie kommen auf dem Weihnachtsmarkt gut. Da starte ich jetzt in die heiße Phase. In drei Wochen ist es soweit und ich habe noch einiges vorzubereiten.

Bis Bald
Eure Meli

Dienstag, 20. November 2018

Nachgereicht

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Heute reiche ich Euch noch die Goodieverpackung von den Weihnachtsbasteln bei mir nach. Bereits im Oktober und Anfang November fanden wie jedes Jahr die Weihnachtsworkshops bei mir statt.

Das Interesse war groß und eigentlich hätte ich noch einen dritten Termin machen müssen, aber zeitlich bekomme ich es einfach nicht hin. Vielleicht klappt es im nächsten Jahr mit drei Terminen.

Hier sind jetzt erstmal die Goodies, die jeder Teilnehmer auf seinem Platz stehen hatte.


Verwendet habe ich die "Minischachtel mit Tragegriff in silber" und einfach in "Ozeanblau" sowie "Schiefergrau" Farbkarton einmal rundrum geklebt. 

 
Die Stempel sind aus dem Set "Jahr voller Farben" und der Spruch aus dem Stanzbox Set "Weihnachtstradition" die Stanze allerdings aus dem Stanzbox Set "Exquisites Etikett".


Die Verpackung gefällt mir so gut, dass ich sie auch für den Weihnachtsmarkt vorbereiten möchte. Mal schauen, ob ich das zeitlich noch hinbekomme ^^.

Bis Bald
Eure Meli

Donnerstag, 15. November 2018

Schick ins neue Jahr

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Bald ist das alte Jahr zu Ende und das neue beginnt. Das perfekte Geschenk für Kollegen oder auch Freunde wäre da doch ein toller Kalender. Das haben sich auf dem Kreativmarkt auch einige gedacht. Meine Kalender waren der Hit und für den Weihnachtsmarkt heißt es jetzt nachbasteln.



Ich hatte zwei Versionen. Einmal hochkant mit einem Spruch aus dem Set "Jahr voller Farben". Die Sprüche aus dem Set liebe ich einfach.



Für den Hintergrund hatte ich verschiedene Designerpapiere verwendet und dann entsprechend den Farbkarton angepasst.



Die zweite Version war länglich und hatte einen Spruch aus dem Set "Wimpeleien".



Die Kalender sind ganz schnell gemacht und sind mit dem Holzoptikpapier auch noch ein toller Blickfang.

Jetzt heißt es hoffen, dass ich in einem Onlineshop noch Kalender bekomme, die sind nämlich überall ausverkauft.

Bis Bald
Eure Meli

Montag, 12. November 2018

Ganz ok

(Dieser Beitrag enthält Werbung)
 
So war der Markt gestern in Rodgau. Ich habe schon gut verkauft, aber ich muss gestehen ich habe mir doch mehr erhofft. Vorallem meine Bilderrahmen kamen nur so la la an. Ich habe von den Winterzauber Rahmen keinen einzigen verkauft, von meinem Herzstück habe ich "nur" zwei verkauft.

Ich glaube aber es lag einfach an dem Wetter. Die Leute sind noch nicht so in Weihnachtsstimmung. Richtig gut liefen meine anderen Bilderrahmen.


 Hier habe ich bis auf einen alle verkauft. Da muss ich für den Weinachtsmarkt nacharbeiten ;-)



Insgesamt hatte ich sechs verschiedene Rahmen.



Auch gut angekommen sind aus dem letzten Jahr die Teelichtkarten. Hier muss ich auch nochmal nachlegen. Gut dass es bis zum Weihnachtsmarkt noch ein Monat ist =)

Diese Woche werde ich aber erstmal eine kleine Pause machen. Die letzte Woche war echt hart. So spontan für einen Markt noch Sachen vorbereiten hat mich viele Stunden in der Nacht gekostet.  Im nächsten Jahr werde ich mich frühzeitig anmelden und auch früher mit den Vorbereitungen anfangen ^^

Bis Bald
Eure Meli


 



Freitag, 9. November 2018

Mein Herzstück

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Der Sonntag rückt immer näher und damit auch mein erster Kreativmarkt. Ich bin schon ein bisschen aufgeregt. Der Weihnachtsmarkt letztes Jahr war ja doch etwas anderes, ich hatte meine Nachbarinnen dabei und war nicht auf mich alleine gestellt.

Heute zeige ich Euch mein Herzstück. Das war die erste Idee, die ich hatte um sie auf den Weihnachtsmarkt zu verkaufen. Das Grundprinzip ist nichts neues und eigentlich schon ein alter Hase unter uns Bastlern.


Ein Ribba Rahmen. Den Hintergrund habe ich mit der "Schwammwalze" in "Blaubeere" eingefärbt. Anschließend wurden die Sterne aus dem Set "Perpetual Birthday Kalender" in "Weiß" embosst und der Weihnachtsmann im Schlitten aus dem Set "Weihnachten Daheim" mit "Staz On" gestempelt



 Das Highlight ist dann natürlich das Licht hinter den Häusern die mit dem Framelits Set "Winterstädtchen" ausgestanzt wurden.




Unten steht dann noch ein Gruß aus "Glitzerpapier in Gold" und dem Wörtern aus dem Framelits Set "Frohe Feiertage". Ein bisschen Schnee am Boden rundet alles ab.


Der Rahmen kam bei meinen Freunden so gut an, dass er unter anderem bei meinen Weihnachtsworkshops gebastelt wurde.


Ich bin gespannt wie allgemein meine Rahmen auf dem Markt ankommen. Ich hatte Euch ja bereits ein anderes Beispiel gezeigt und ich habe noch eine dritte Variante in Petto.

Ich werde Euch berichten wie es gelaufen ist.

Bis Bald
Eure Meli


Dienstag, 6. November 2018

Oh mein Gott...

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Ganz spontan und kurzfristig habe ich eine Zusage für einen Kreativ Markt bekommen. Soweit eigentlich toll, Problem: der Kreativ Markt ist schon jetzt am Sonntag. Klar habe ich schon ein paar Sachen für den Weihnachtsmarkt vorbereitet aber leider noch nicht so viel, dass es für zwei Märkte reichen würde und vorallem nur weihnachtliches.

Also heißt es jetzt diese Woche jeden Abend Nachtschichten einlegen, damit ich bis Sonntag auch noch eine kleine Auswahl an neutralen Sachen habe.

Meine Sachen die eigentlich für den Weihnachtsmarkt geplant waren, werde ich jetzt natürlich auch am Sonntag anbieten. Unter anderem sind Verpackungen entstanden.


Ich habe es mir ganz einfach gemacht und die vorgefertigten "Kissenschachteln" aus dem Hauptkatalog genommen und diese nur etwas verziert.


Verziert habe ich die Schachteln einmal mit Zierdeckchen und einer Schneeflocke aus Holz.



Der Gruß stammt aus dem Framelitsset "Winterliche Worte" der Spruch aus dem passenden Stempelset "Winterliche Weihnachtsgrüße".

So jetzt heißt es schnell den Haushalt machen, damit ich zurück an den Basteltisch kann. Wäre da nur nicht noch meine Arbeit für den Elternbeirat im Kindergarten. Am Freitag ist St. Martinsumzug und der muss auch noch organisiert werden.

Ich könnte jetzt wirklich ein paar Wichtel gebrauchen ^^

Bis Bald
Eure Meli

Donnerstag, 1. November 2018

Wäre das nicht so viel Arbeit ...

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Ich mag schöne Türkränze, aber die zu machen ist immer ein haufen Arbeit. Für die Kränze die ich auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen möchte, saß ich alleine an den Schneeflocken gefühlt Wochen. ^^


Erst das Stempel, dann das Austanzen und dann noch alles auf dem Kranz kleben. Auch wenn das Ergebnis soooo toll aussieht, habe ich am Ende nur drei Kränze gemacht.



Das Stempelset "Flockenzauber" ist auch in diesem Jahr ein großer Bestandteil meiner Weihnachtsbasteleien. Wobei es dieses Jahr große Konkurrenz bekommen hat ^^.



Die Schneeflocken habe ich in verschiedenen Farben gestempelt. Vielleicht bekomme ich am Ende, wenn ich mit allen Vorbereitungen durch bin, noch Lust doch ein ein paar weitere Kränze zu machen.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche.

Bis Bald
Eure Meli

Dienstag, 30. Oktober 2018

Winterzauber

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Nach einer langen, aber nicht unkreativen, Pause melde ich mich mal wieder bei Euch. Die letzten Wochen war ich voll und ganz mit den Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt beschäftigt und auch Privat standen einige Termine an.

Ich habe mich in diesem Jahr entschlossen, mehr auf Deko zu gehen, nachdem die Geschenkverpackungen und Karten im letzten Jahr nicht so gut angekommen sind. Heute zeige ich Euch eines meiner liebsten Projekte.



Vor kurzem habe ich mir die Framelits "Große Buchstaben" gegönnt. Die kamen hier gleich zum Einsatz. Achtung jetzt kommen ein paar Bilder. Den natürlich ist es nicht nur bei dem einen Rahmen geblieben.




Für jeden Rahmen habe ich einen anderes Designerpapier im Hintergrund verwendet.




Bei den Kugeln habe ich ebenfalls verschiedene verwendet.



Nur der Schnee ist immer gleich geblieben ^^.



Ich habe versucht für jeden Geschmack einen Rahmen zu machen.



Ich muss gestehen, es fällt mir extrem schwer, nicht immer wieder in mein Lieblingsfarbmuster zu verfallen. Meine Sachen sind sehr blau / grün lastig ^^.

Die Rahmen sind eigentlich recht einfach und schnell gemacht. Ich hoffe sie kommen gut an.

Bis Bald
Eure Meli

Dienstag, 9. Oktober 2018

Es hat begonnen

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Endlich habe ich mit der Produktion für den Weihnachtsmarkt begonnen. Aber so ganz vorwärts komme ich nicht wirklich. Seit vier Wochen hat mich eine Erkältung fest im Griff und da ist Abends die Lust zum basteln nicht so groß. Aber da der 15.12. schneller kommt als man denkt, muss es voran gehen.

Damit Ihr aber auch mal ein Lebenszeichen von mir bekommt, gibt es mal wieder einen Beitrag von mir. Ich hatte Euch ja bereits angekündigt, dass ich im Kindergarten zum basteln war. Am St. Martins Umzug bietet der Kindergarten einen Verkaufsstand mit kreativen Werken an. Ich habe Laternen gesponsert.



Für den Herbst passend war das Stempelset "Jahr voller Farben". Ich habe die Blätter auf das "Transparentpapier"  in "weiß" embosst und anschließend mit den "Write Markern" von hinten angemalt.



Der so entstehende Effekt ist einfach klasse für Laternen.


Die Blätter aus dem passenden Framelits Set "Aus jeder Jahreszeit" kamen natürlich auch zum Einsatz.


Ich hatte dann spontan noch eine Version mit Schneeflocken gebastelt, davon habe ich aber leider keine Fotos gemacht. Aber die Idee hatte mir so gut gefallen, dass ich die Laternen mit Schneeflocken auch für den Weihnachtsmarkt machen werden, ein Bild wird also noch folgen.

Bis Bald
Eure Meli

Montag, 24. September 2018

In den Dschungel

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

So lautete das Motto für die letzte Geburtstagskarte. Das Geburtstagskind bekam einen Gutschein für ein Wochenende in Hamburg und für das Musikel Tarzen. Da das Geburtstagskind schon 70 Jahre wurde, sollte es auch nicht zu kitschig werden.



Das Stempelset "Tropenflair" passte da perfekt. Mit den Stempeln und den Farben "Meeresgrün" und "Limette" habe ich mir einen eigenen Hintergrund gestempelt. Den Spruch aus dem Set "Grüße voller Sonnenschein" habe ich halbiert, damit er auf die Karte passt.



Der Kleine Affe aus dem Set "Zoo Babies" soll die Verbindung zu Tarzan herstellen. Der ist ja immerhin unter Affen aufgewachsen ^^

Ab sofort wird es hauptsächlich nur noch Weihnachtssachen geben. Ich habe mit der Produktion für den Weihnachtsmarkt zwar noch immer nicht angefangen (Schande über mein Haupt) aber von der Stempelparty und für die anstehenden Weihnachtsbasteln (das Weihnachtsbasteln am 04.11.2018 ist ausgebucht) sind nur noch Weihnachstkarten übrig.

Das Wetter hat sich dem Herbst / Winter ja jetzt angepasst =)

Bis Bald
Eure Meli

Donnerstag, 20. September 2018

So viele Ideen


(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Ich befinde mich immoment noch in der Probierphase. Was für Projekte mache ich für den Weihnachtsmarkt. Ich habe schon ein paar Ideen im Kopf aber das größte Problem stellen die Weihnachtskarten dar. Den für die habe ich soooo viele Ideen, die kann ich alle garnicht machen. Also werde ich jetzt nach und nach alle Ideen mal auf Ihre Massentauglichkeit ausprobieren. Wenn sie das nicht sind, werden sie auf das Weihnachtsbasteln verschoben.

Unter anderem hatte ich mir ein neues Set zugelegt.



Das Set Framelitsset "Winterstädtchen" hatte es mir schon im letzten Jahr angetan. Ich habe so viele tolle Projekte damit gesehen. Nur fand ich, dass die Karten irgendwie immer doch gleich aussahen. Trotzdem hab ich es mir jetzt zugelegt ^^.

Ich muss gestehen, so ganz einfach war das ganze nicht. Ich habe viel rumprobieren müssen, am Ende hat es aber geklappt.



Für den Hintergrund habe ich aus dem dazu passenden Stempelset "Weihnachten Daheim" die Sterne und den Mond in "weiß" embosst und dann mit der "Walze" und "Blaubeere" den Hintergrund eingefärbt. Zum Schluss kam noch der tolle Weihnachtsmann in seinem Schlitten dazu.

Heute Abend wird mal ausnahmsweise etwas herbstliches gebastelt. Der Kindergarten möchte auf dem Pfarrfest einen kleinen Stand machen und dort Dinge verkaufen. Das ist natürlich genau das richtige für mich ^^.

Lasst Euch überraschen, was ich mir ausgedacht habe.

Bis Bald
Eure Meli