Donnerstag, 27. Oktober 2016

Nie wieder

Es gibt so Projekte die macht man einmal und nie wieder ^^ So ging es mir mit den Thinlits "Zu Hause ". Eigentlich finde ich sie ganz süß und es ist bestimmt immer gut so was zu hause zu haben. Da der Preis aber auch sehr hoch ist, wollte ich sie erstmal ausprobieren. Bei meiner Demokollegin Nicole durfte ich mal ein Weihnachtshaus probieren. In dem dazu passenden Set "En Haus für alle Fälle" findet sich für jeden Haustyp ein Stempel.


Es gefällt mir schon aber es war eine heiden Arbeit -.- dieses kleine gefummel ist so garnichts für mich, dafür habe ich einfach keine Nerven ^^ Zumal ich mir das Häuschen auch etwas größer vorgestellt hatte. =(

Die ganzen Kleinteile erst Stempeln dann mit der Big Shot ausstanzen und dann aufkleben war schon sehr mühselig.



Vor allem die kleinen Punkte hatten es in sich. Die Zuckerstangen an den Seiten musste leider sogar ausgeschnitten werden, einen Framelit gibt es leider nicht =(

Ich habe es ausprobiert und kann es von meiner Liste streichen ^^


Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag. Bis Bald

Eure Meli

Montag, 24. Oktober 2016

Wie lange noch bis Weihanchten?

Heute in zwei Monaten ist Weihnachten! Acht Wochen noch!

Die Zeit vergeht jetzt ganz schnell. Ihr solltet Euch also langsam an die Gestaltung Eurer Weihnachtskarten machen =) Es geht Euch doch bestimmt auch so, dass am Ende alles in Stress ausartet weil noch so viele Sachen zu erledigen sind ^^.

Wenn Ihr jetzt sagt, Ihr seit noch nicht in Stimmung, zeige ich Euch heute eine Weihnachtskarte, damit die Inspiration kommt ;-)


Es ist eine ganz einfache uns simple Karte aber Geschenke passen einfach zu Weihnachten =) Für mein Geschenkpapier habe ich mir Designerpapier einfach selbst gemacht. Dazu habe ich Stempel aus den Sets "Es schneit" und "Grüße rund ums Jahr" in "Wasabigrün" und "Aquamarin" gestempelt.






Für die Schleife habe ich in "Glitzer Gold Papier" mit den Framelits "Grüße voller Sonnenschein" den oberen Teil der Pusteblume verwendet =). Der Spruch aus dem Set "Grüße vom Weihnachtsmann" ist in "Kupfer" embosst.

Die Idee zu der Karte hatte ich auf Pinterest mit einer Geburtstagskarte gefunden. Ich habe das ganze dann zu einer Weihnachtskarte abgewandelt ^^

Ich hoffe, ich konnte Euch jetzt ein bisschen in Weihnachtsstimmung bringen =). Sollte es nicht geklappt haben, geht einfach in den Supermarkt und holt Euch Lebkuchen, dass hilft auf alle Fälle, ich spreche aus Erfahrung ^^

Bis Bald
Eure Meli


Donnerstag, 20. Oktober 2016

Endlich haben wir uns getroffen

Nicht jede Kundin wohnt immer in der Nähe Ihrer Demo. Das ist ja vollkommen ok. Ich habe auch eine Kundin, die etwas weiter weg wohnt.

Die liebe Heike betreibt einen Bücherblog und ist derzeit anlässig der Frankfurter Buchmesse in der Nähe. Was heißt in der Nähe, ihr Hotel ist ein Ort weiter ^^ Was ein Zufall =) Diesen Zufall mussten wir natürlich gleich ausnutzen und haben uns gestern Abend zum  Essen getroffen.

Es war ganz toll sie und ihre Familie endlich persönlich kennen zu lernen. Man schreibt viel miteinander und liest viel über den anderen aber ihn persönlich zu treffen, ist doch einfach nochmal was anderes =)

Ich hoffe, das Treffen holen wir bald nochmal nach =) Ich wünsche Euch heute nochmal ganz viel Spaß auf er Messe und Deinem Mann dann heute Abend eine entspannte Heimfahrt ;-)

Aber zurück zum kreativen. Weihnachten steht bald vor der Tür. Für die Weihnachtsworkshops habe ich auch ein paar Beispielkarten gefertigt. Leider ist die Zeit dann doch immer zu knapp um einfach alles auszuprobieren.






Ich bin jetzt kein Fan von diesem Set. Es ist schön, aber ich muss es mir nicht unbedingt kaufen. Da traf es sich gut, dass meine Demokollegin Nicole das Set hatte. Bei unserem gemeinsamen Basteln habe ich das Set "Weihnachtsschlitten" einfach mal ausprobiert. Wobei ich sagen muss, der einzigste Stempel aus dem Set, den ich benutzt habe, sind die Umrisse des Rentiers.




Eigentlich habe ich nur die "Thinlits Weihachtsschlitten" benutzt. ^^ Die Tannenbäume im Hintergrund sind aus dem Set "Grüße vom Weihnachtsmann", das Label habe ich aus dem Set "Grüße rund ums Jahr" und mit Hilfe der passenden Framelits "Bannereien" ausgestanzt. 

Jetzt muss ich mich aber wieder an die Arbeit machen. Im Büro ist immoment die Hölle los, ich komme mit dem Schreiben der Rechnung garnicht mehr hinterher -.-

Bis Bald
Eure Meli

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Einmal kurz kein Weihnachten

Vor geraumer Zeit war mein Sohn auf dem Geburtstag von einem ehemaligen Kindergartenfreund eingeladen. Da das Geburtstagskind großer Fußball Fan ist, habe ich mich für eine Fußballkarte im Stil seines Lieblingsvereins entschieden.


Ich habe die Grundfarben "Glutrot", "Schwarz" und "Flüsterweiß" benutzt. Die Fußbälle stammen aus dem Set "Great Sport".






Das Banner ist aus dem Set "Bannereien" genauso wie der Stempel.

Die Karte kam bei dem großen Eintracht Fan gut an =).

Das war jetzt auch eigentlich erstmal die letzte nicht weihnachtliche Karte. Ihr könnt Euch also schonmal darauf einstellen, dass es ab sofort nur noch weihnachtliches bei mir zu sehen gibt ^^

Ich bin jetzt auch schon voll in Weihnachtsstimmung, ich hoffe bei Euch fängt es jetzt auch langsam an =)

Bis Bald
Eure Meli


Montag, 10. Oktober 2016

Die Weihnachtszeit wurde eingeläutet

Nicht nur im Supermarkt fängt Weihnachten schon im September an. Auch bei uns Bastlern wird ab Ende September das Weihnachtszeug herausgeholt =)

Ich hatte am Wochenende mein erstes Weihnachtsbasteln für dieses Jahr. Am 12.11.2016 steigt das nächste. Wenn Ihr Interesse daran habt, könnt Ihr Euch gerne bei mir melden. Es gibt noch vier freie Plätze.

Im Vorfeld habe ich daher ein bisschen was vorbereitet. Da ich mit den Mädels mittlerweile sehr gut befreundet bin, haben wir natürlich mehr gequatscht als gebastelt und nur zwei der fünf Projekte geschafft ^^

Es war trotzdem ein schöner Nachmittag, den wir bald wiederholen müssen.

Eines unserer Projekte war eine etwas abgewandelte Teelichtkarte:


Das Grundprinzip entspricht meiner Anleitung vom letzten Jahr. Anstatt mit einem Framelit eine Lücke für das Teelicht zu stanzen, müsst Ihr mit einem Kreis aus der "Kreis Kollektion" eine Öffnung in beide Stück Papier stanzen.

Sodann spannt Ihr eine Stück Schnur dazwischen, verklebt die beiden Stücker und könnt dann etwas nach Eurem Geschmack in die Mitte hängen.

Hierbei ist es wichtig, das Stanzteil zweifach auszustanzen, sodass Ihr eine Vorder- und eine Rückseite habt. Wenn ich demnächst Zeit habe, werde ich eine ausführliche Anleitung vorbereiten =)

Jetzt erstmal zu den beiden Karten.


Für diese Version habe ich die Farben "Taupe" und "Minzmakrone" verwendet. Den Elch aus dem Set "Ausgestochen Weihnachtlich" habe ich zuerst in "Staz On" Gestempelt und anschließend mit der Handstanze "Lebkuchenmännchen" ausgestanzt. Der Spruch stammt aus dem Set "Grüße vom Weihnachtsmann".


Bei der zweiten Karte habe ich das Lebkuchenmännchen verwendet sowie die Farben "Saharasand" und "Petrol" verwendet. Die Schneeflocken aus dem Set "Flockenzauber" nebst der entsprechenden Handstanze "Schneeflocken" ist auch in diesem Jahr wieder eines meiner Lieblingssets =)

Vielleicht kommen wir beim nächsten Weihnachtsbasteln zu mehr Projekten ^^

Ich wünsche Euch noch einen schönen Start in die Woche.

Bis Bald
Eure Meli



Sonntag, 9. Oktober 2016

Heute Sammelbestellung

Heute Abend mache ich meine Sammelbestellung. Wenn Ihr also noch etwas braucht könnt Ihr Euch bis 20 Uhr an mich wenden =)

Freitag, 7. Oktober 2016

Beim Aufräumen entdeckt

Ich habe meinen PC bzw. meinen Ordner mit den Bildern auf Vorderman gebracht. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich Euch von meinem letzten Großauftrag noch garnicht alle Karten gezeigt habe.

Vielleicht könnt Ihr Euch noch daran erinnern, dass ich für drei Geschwister Einladungskarten machen sollte. Die Einladungen für die beiden Kleinen habe ich Euch gezeigt. Aber die Einladung für den Großen bin ich Euch noch schuldig =)


Als Vorgabe wurde nur die Lieblingsfarbe blau, in diesem Fall "Ozeanblau" angegeben. Hier wollte ich es nicht so verspielt machen. Also habe ich mich einfach für Ballons aus dem Set "Partyballons" entschieden. 

Nachdem für die beiden Kleinen noch etwas was sie gerne mögen auf die Karten gewandert war, musste das für den Großen natürlich auch germacht werden. Er mag die Angry Birds, also habe ich mit Hilfe meiner Silhouette Portrait ein paar Vögel geschnitten ^^

Alle drei Karten zusammen zeige ich Euch natürlich auch nochmal:






Bei diesem Auftrag wäre ich ohne meine Portrait aufgeschmissen gewesen =). So einen Plotter kann ich daher nur jedem Empfehlen =)

Ich mache mich mal jetzt an die ersten Vorbereitungen für das morgige Weihnachtsbasteln.

Bis Bald
Eure Meli


Mittwoch, 5. Oktober 2016

Da bin ich wieder

Ich möchte mich erstmal bei Euch entschuldigen, dass es die letzten Woche so garnichts von mir zu hören gab. Bei uns ging es drunter unter drüber.

Zwischen Himmelhoch jauzen und zu Tode betrübt war alles dabei. Die nächsten Wochen wird es auch nicht besser werden Dann hatte ich bei dem schönen Wetter auch überhaupt keine Lust mit dem Weihnachtsbasteln anzufangen. Mir fehlte irgendwie die Muse ^^.

Da ich aber am 08.10.2016 mein Weihanchtsbasteln habe, wurde es jetzt am Wochenende endlich Zeit damit anzufangen.
Vorher war ich aber am Samstag erstmal bei meiner Demo Kollegin Nicole. Gemeinsam haben wir etwas für das Weihnachtsbasteln vorbereitet. Das zeige ich Euch aber erst nach dem Weihnachtsbasteln ;-)

Schon vor längerem hatte Nicole Geburtstag. Leider musste sie ihre Party verschieben. Ihr Geschenk hatte ich aber schon. Am Samstag konnte ich ihr dann endlich ihr Geschenk geben =)

Ich hatte ihr einen Gutschein besorgt, der noch schön verpackt werden wollte.



Die Grundtüte, die ich mit Hilfe der Framelits "Mini Leckereientüte" ausgestanzt habe, ist aus Farbkarton in "Taupe" gemacht. Ich habe dann für die Vorder- und Rückseite noch "Designerpapier aus dem Block" in "Pazifikblau" verwendet.

Der Stempel ist aus dem Set "Mit Liebe Geschenkt" passt perfekt zu einem Framelit aus dem Set "Mini Leckereientüte".


Die Framelits "Grüße voller Sonnenschein" in "Pfirsich Pur" haben das ganze abgerundet.

Ich versuche ab sofort wieder mehr zu zeigen =). Da jetzt die Weihnachtsvorbereitungen beginnen, bin ich ja "gezwungen" Karten zu basteln =).

Bis Bald
Eure Meli