Montag, 14. März 2016

So herrlich Pink

Ich bin ja immer noch dabei, Euch die einzelnen Verpackungen zu zeigen, die ich für die Frau unseres Trauzeugen gemacht hatte.

Die größte Verpackung sollte für einen Body sein. Mit Hilfe des "Stanz- und Falzbrettes für Geschenkschateln" war das kein Problem.

Entstanden ist ein Traum in "Wassermelonde", "Kirchblüte", "Melonensorbet" und "Blauregen".


Für so große Boxen wird immer ein Blatt in 30 x 30 cm benötigt. Da es den Farbkarton nicht mehr in dieser Größe gibt, musste ein Designerpapier ran. Eigentlich mache ich nicht so gerne Verpackungen aus Desigernpapier. Das Papier ist doch recht dünn und reißt dann schnell, wenn man etwas reinpackt. Das Designerpapier "Kunstvoll kreiert" aus der diesjährigen Sale a Bration ist aber ein bisschen dicker und stabiler.


Von innen hat das Papier eine ganz tolle Marmoroptik.






Das Muster der Innenseite habe ich dann auf der Schleife wieder aufgegriffen. Damit noch ein bisschen Glitzer ins Spiel kommt, habe ich auch noch das "Glitzerpapier in Kirschblüte" für die Schleife benutzt. Die habe ich übrigens mit Hilfe der BigZ Form "Geschenkschleife" gemacht.

Noch ein kleiner Anhänger mit der Stanze "Gewällter Anhänger" und fertig.

Mein Bastelzimmer ruft mich =)

Bis Bald
Eure Meli



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen