Freitag, 4. September 2015

Schon so erwachsen

Ach ja, heute ist mal wieder so ein Tag, an dem ich mich wundere wie schnell doch die Zeit vergeht. Mein kleiner, auch wenn er mittlerweile größer als ich ist ^^, Bruder wird heute 17 Jahre. Am 01.08.2015 hatte er mit seiner Ausbildung angefangen und auch den Führerschein macht er bereits (dann kann er mich ja bald durch die Gegend fahren ^^). Sie werden so schnell groß =).

Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, als mir meine Eltern im zarten alter von 10 Jahren gesagt haben, dass ich ein Geschwisterchen bekomme. Ich war überhaupt nicht begeistert ^^. Aber jetzt bin ich doch sehr froh, dass er da ist, auch wenn es ein bisschen gedauert hatte =).

Da mein Bruder sich nicht viel aus den Karten macht, habe ich mich für eine einfache und schnelle Karte entschieden:






Ich habe die neue / alte Stempel-Farbe "Anthrazitgrau" verwendet. Ich hatte schon sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt im neuen Herbst / Winterkatalog sind sowohl "Anthrazitgrau" als auch "Schwarz" wieder zu kaufen. Die Farben wurden überarbeitet und sollen nun besser sein. Bei "Schwarz" kann ich das noch nicht beurteilen aber "Anthrazitgrau" lässt sich super stempel und haftet auch prima.


Ansonsten habe ich im Hintergrund  den Stempek "Watercoor Wash" und noch ein paar alte Stempelsets benutzt. Einmal das Set "Famose Fähnchen" und das Set mit den passenden Framelits "Four Feathers".

Ich werde mich jetzt mal an ein paar herbstliche Karten wagen. Das Wetter hat sich ja jetzt angepasst und nachdem ich mir gestern die ersten Winterstiefel gekauft habe, komme auch ich so langsam in  Stimmung =).

Auch steht jetzt der erste Termin für das Weihnachtsbasteln fest. Ich werde am 25.10.2015 einen Workshop veranstalten. Es werden 5 Karten und 2 Verpackungen zum Thema Weihnachten gebastelt. Die Kursgebühr beträgt 20 €. Nährers erfahrt Ihr auf dem entsprechenden Reiter oben. Ihr könnt Euch ab sofort zu dem Workshop anmelden. Ich freue mich auf Euch =)

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

Bis Bald
Eure Meli


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen