Dienstag, 22. Juli 2014

Die nächste Generation

Mein kleiner Schatz war im Kindergarten heute kreativ gewesen. Das "Gemälde" musste natürlich gleich verscrappt werden.


 Benutzt habe ich einen Bilderrahmen von Ikea. Ich liebe die Ribba Rahmen. Sie sind einfach super zum basteln. Gerade mit dem Abstand der zum Bild ist. Passend zu dem Maritimen Motto habe ich Sand vorne rein.


 Verwendet habe ich das Designerpapier aus dem neuen Katalog "Maritime Muster" für den Hintergrund und das Designerpapier aus dem Blog "Mondschein" für die Wimpel. Diese habe ich mit der Stanze "Fähnchen" ausgestanzt.






Die Krake und der Wal stammen auch von dem Designerpapier "Maritime Muster". Ich habe beide ausgeschnitten und mit drauf geklebt.







Das Band im Hintergrund ist nicht von Stampin Up.

Die Fische und der Krebs auf dem kleinen Kreis stammen aus dem Stempelset "Sea Street". Ich habe beides aufgestempelt und dann den Kreis in "Lagunenblau" geinkt.






Wenn das soweit geht habe ich bald Konkurrenz aus den eigenen Reihen ^^. Moritz liebt es ja jetzt schon zu malen und vorallem zu schneiden. Wären mir meine Bastelsache nicht so heilig, würde ich ihn auch öfters damit was machen lassen, weil seine Stifte sind ja langweilig ^^.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Restabend.
Bis Bald
Eure Meli

P.S. Ich möchte noch eine neue Blogleserin begrüßen. Liebe Nicolé Knorr, schön dass Du meinen Blog aboniert hast. Ich hoffe Du findest kreative Ideen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen