Samstag, 19. Oktober 2019

Es werde Licht

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Die Weihnachtszeit ist immer die perfekte Zeit um Lichter aufzustellen. Es wird früh dunkel und das Licht von Kerzen oder Lichterketten hüllt die Wohnung in ein wohlig warmes Licht. Sache mit Licht gehen auch immer super auf den Kreativmärkten oder Weihnachtsmärkten.

Da war es natürlich klar, dass Lich auch in diesem Jahr nicht auf meinem Stand fehlen darf.


Ich habe aus verschiedenen Stanzformenset Sachen mit Klebefolie ausgestanzt und diese als Vorlage auf die Flaschen geklebt.


Dann habe ich die Flaschen mit Kreidefarbe betupft und die Vorlage wieder abgezogen. Fertig waren die Flaschen.


Die großen Flaschen hatte ich Euch ja schonmal gezeigt, meine Mama hatte die erste Version als Geburtstagsgeschenk bekommen ;-)


Da ja aber Papier meine Leidenschaft ist, durfte natürlich ein passender Anhänger nicht fehlen.


Hier kam die neue Anhängerstanze "Bezaubernder Anhänger" zum Einsatz. Der Spruch ist aus dem Set "Weihnachten daheim" die Schneeflocken aus dem Set "Flockenzauber" ausgestanzt mit der passenden Handstanze "Schneeflocken".

Ich bin gespannt, wie die Flaschen ankommen. Ich werde Euch berichten.

Bis Bald
Eure Meli

Freitag, 18. Oktober 2019

Eine Ehre

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Wir wurden zum 70. Geburtstag der Mama meiner liebsten Mama Freundin eingeladen. Das war für uns eine tolle Ehre, damit hätten wir wirklich nicht gerechnet. Für diesen tollen Anlass musste natürlich ein passendes Geschenk her.

Nach Rücksprache mit meiner Freundin wurde es ein Gutschein fürs Kino, weil ihre Mama gerne mal mit Ihren Freundinnen einen tollen Kinoabend verbringt. Aber einfach nur Kino Tickets ist ja langweilig ...


Verpackt wurden die Tickets in einer Filmklappe. Hier habe ich hauptsächlich mit "Schwarz" und "Flüsterweiß" gearbeitet. Aus dem Stanzformenset "Schön geschrieben" habe ich noch einen passenden Spruch gestanzt.

Die Klappe habe ich in einem Ribba Rahmen verpackt, der sollte aber natürlich auch noch etwas verschönert werden.


Hier habe ich die Stanzformen "Große Zahlen" benutzt und das Alter nochmal hervorzuheben. Farbtechnisch habe ich "Calypso" und "Schiefergrau" verwendet.


Ich habe zum verzieren die Girlande aus dem Stanzformenset "Adventsakzente" genommen. Im Hintergrund ist noch der Zweig aus dem Stempelset "Winterzweig" gestempelt.

Eine Karte darf natürlich auch nicht fehlen.


Auch hier habe ich wieder die Stanzformen "Große Zahlen" sowie die Farben "Calypso" und "Schiefergrau" verwendet. Die Stempel sind aus dem passenden Stempelset "So viele Jahre".


Das Designerpapier im Hintergrund ist auch von Stampin Up, aber ich weiß gerade leider nicht, wie das Paket heißt ^^.

Das Geburtstagskind hat sich rießig gefreut, dass ist immer das schönste. Vielen Dank nochmals, dass wir dabei sein durften.

Bis Bald
Eure Meli

Dienstag, 15. Oktober 2019

Der Countdown läuft

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Nicht der Countdown bis Weihnachten, der dauert noch ein bisschen. Aber mein Countdown für die beiden Kreativmärkte. In drei Wochen steht der erste über zwei Tage an. Eigentlich habe ich schon einiges vorbereitet, aber ihr kennt das ja, man kann nie genug haben ^^.

Immoment sind Wimpel total angesagt, also habe ich auch welche gebastelt:


Ich entschied mich einmal für zwei neutrale Versionen, die man das ganze Jahr hängen lassen kann. Für alle Wimpel kam das Stanzformenset "Grüner Kranz" zum einsatz. Hier habe ich dann noch das Wort aus dem Stanzformenset "Schön geschrieben" sowie den kleinen Schmetterling daraus verwendet.


Farbtechnisch habe ich einmal "Limette", "Blütenrosa", "Schiefergrau" und "Marineblau" verwendet.


In der zweiten Variante habe ich "Minzmakrone", "Schiefergrau", "Limette" und "Ozeanblau" verwendet.


 Passend zu Weihnachten darf natürlich auch eine weihnachtliche Version nicht fehlen. Hier habe ich die Wörter aus dem Stanzset "Wunschworte" verwendet.


Die klassischen Farben "Chilli", "Minzmakrone", "Gold" und "Pfauengrün" darf natürlich nicht fehlen.


Die Farben "Heideblüte", "Rauchblau", "Pfauengrün" und "Schiefergrau" sind aber auch echt toll, mal was anderes.

Hierbei handelt es sich übrigens auch um ein Projekt der letzten Stempelparty. Die Mädels waren begeistert. Ich glaube beim Weihnachtsbasteln machen wir auch welche davon ;-) es sind noch ein paar Plätze frei, meldet Euch gerne bei mir...

Bis Bald
Eure Meli

Freitag, 11. Oktober 2019

To Go

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

In der Vorweihnachtszeit dürfen die Adventskalender natürlich nicht fehlen. Immer beliebter werden die kleinen Adventskalender to go. Für meine beiden Märkte habe ich daher auch das erste Mal diese Adventskalender für unterwegs gebastelt.


Für die Vorm habe ich die Stanzform von "Papierstücke" verwendet. Vor Ort habe ich übrigens auch die Blister mit der Schokolade, die die Adventskalender darstellen.


Ich entschied mich für zwei Varianten. In der einen habe ich im Hintergrund das Papier mit dem Prägefolder "Glückssterne" geprägt und ein paar kleine Sterne zusätzlich verteilt.


Für die zweite Version habe ich den Prägefolder "Leise rieselt" verwendet. Ein Nikolaus aus dem Set "Ausgestochen Weihnachtlich" den ich mit den "Write Markern" ausgemalt habe ist auf der Version in "Wasabigrün". Die andere Version in "Chili" ist mit einem Rentier aus dem Set "Weihnachtshirsch" verziert.


Für alle Versionen habe ich die Stanzformen "Ovale" und das Oval aus dem Set "Stickmuster" verwendet um dort den Spruch aus dem Set "Das schönste zum Fest" drauf zu stempeln.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Bis Bald
Eure Meli

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Stempelparty nachlese

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Letzte Woche hatte ich meine jährliche Stempelparty bei meinen Bastelmädels. Neben ganz viel gebabbelt, essen und Basteln darf ein kleines Gastgeschenk für alle nicht fehlen.

Auch wenn eigentlich Weihnachten vor der Tür steht, habe ich mich für eine frühlingshafte Box entschieden. Da wir zum Start des neuen Hauptkatalogs leider keinen gemeinsamen Termin gefunden hatte, wollte ich den Mädels natürlich auch Produkte aus dem Hauptkatalog zeigen.


Für die Schachtel habe ich die Stanzform "Perfekte Päckchen" benutzt und mit Designerpapier selbst gestempelt. Dafür habe ich das passende Stempelset "Schachtelweise Liebe" verwendet. Die Farben sind "Minzmakrone", i love it, und "Blütenrosa".


Die Bandarole ist aus einem Stück Designerpapier "Märchenhaftes Mosaik" geschnitten.


Für die Blume habe ich die beiden Handstanzen "Gänseblümchen" und "Mittelgroßes Gänseblümchen" verwendet. Mit Hilfe von "Schwämmchen" habe ich die Farbe auf die Blütenblätter gebracht.

Die Goodies waren ganz schnell gemacht und haben einen super Eindruck hinterlassen.

Demnächst geht es weiter mit den Sachen die wir auf der Stempelparty gebastelt haben.

Bis Bald
Eure Meli

Freitag, 27. September 2019

Etwas ruhig hier

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Ja in letzter Zeit ist es etwas ruhiger geworden hier. Im Hintergrund wird aber fleißig gebastelt. Mit fehlt schlicht und einfach die Zeit zum bloggen. Das ganze ist schon aufwendig, Fotos hochladen, beschriften, Blogbeitrag schreiben, überall posten...

In der Familie stehen derzeit wieder viele Termine an, ich stecke mitten in den Vorbereitungen für zwei Kreativmärkte, Bastelworkshops stehen an und auch die Weihnachtsbasteln wollen geplant werden. Da kommt das bloggen leider etwas zu kurz, die Tage haben einfach zu viele Stunden ^^.

Zwischendurch habe ich auch noch Auftragsarbeiten, wie dieser ganz spontan reingekommene Auftrag für eine Explosionbox.

Ich würde über Facebook angeschrieben ob ich bis zum 03.10. eine Box zum Thema AIDA zum 50. Geburtstag machen kann. Puh nur zwei Tage Zeit zum basteln, den die Box muss ja auch noch verschickt werden. Da aber mein Lieblingsmann geschäftlich unterwegs war, konnte ich meine Bastelsachen mit rüber nehmen und Abends basteln. Also habe ich mich gleich dran gesetzt. Entstanden ist diese Box:

 
Von außen eher neutral in den Farben "Glutrot", "Flüsterweiß" und "Türkis" gehalten, steht das Alter im Vordergrund. Für die Zahlen habe ich die Stanzformen "Große Buchstaben" verwendet.


Die Wellen sind aus dem Stanzformenset "Wunderbar verwickelt".


Oben auf dem Deckel steht ganz klassisch der Gruß. Hierfür habe ich die Stanzform "Happy Birthday" verwendet.


Beim öffnen der Box sieht man dann gleich worum es geht. Auch hier habe ich mich eher zurückgehalten, da der Beschenkte ja ein Mann ist.


Durch die makenten Merkmale erkennt man hoffentlich sofort um welches Schiff es sich handelt. Auf den beiden stehenden Seiten habe ich auf Farbkarton in "Himmelblau" ausgestanzte Wolken aus dem Stanzformenset "In den Wolken" geklebt. Das Meer wird durch Farbkarton in "Aquamarin" und den Prägefolder "Meereswellen" dargestellt.



In einer kleinen Tasche ist noch ein Zettel versteckt. Hier habe ich die Stempelsets "Playful Backgrounds" und "Perfekter Geburtstag" verwendet.

Die Box geht heute auf die Reise und ich hoffe sie kommt gut an.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Bis Bald
Eure Meli

Montag, 9. September 2019

Das erste Türchen

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Ok, bis man das erste Türchen am Adventskalender öffnen darf, dauert es noch ein bisschen. Wenn man aber den Adventskalender selbst bastelt, sollte man vielleicht jetzt schon anfangen. Stampin Up hat dafür in diesem Jahr ein ganz tolles Projektset im Herbst Winter Katalog.


Das "Projektset Adventskalender" stand ganz oben auf meiner Wunschliste. Den damit kann man ganz wunderbar einen Workshop gestalten ^^.

In dem Set enthalten ist alles was man für die Gestaltung eines eigenen Adventskalenders braucht. Da mir die Farbe Waldmoos nicht so zusagt, habe ich einfach ein anderes Designerpapier passend zugeschnitten und damit die Kästchen verziert.


Man hat jede Menge eigene Möglichkeiten um aus dem Set seinen eigenen Adventskalender zu machen.

Wie bereits gesagt, hatte ich bei dem Set gleich die Idee für einen Workshop. In diesem Jahr werde ich zwei Workshops zum Thema Adventskalender anbieten. Der erste Workshop findet am 24.10.2019 statt, noch sind ein paar Plätze frei.

Solltet Ihr Interesse an der Teilnahme haben, meldet Euch doch bitte über das Kontaktformular bei mir an. Auf der Seite "Workshop" findet Ihr auch alle anderen Termine.


Ich freue mich von Euch zu hören.

Bis Bald
Eure Meli