Freitag, 17. Mai 2019

Fall gelöst

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Schon wieder zwei Wochen ist es jetzt her, dass mein Großer seinen Geburtstag gefeiert hat. Heute zeige ich Euch ein bisschen was von der Deko, die ich gebastelt habe. Natürlich habe ich die Hälfte vergessen zu fotografieren -.-

Angefangen hat es mit dem Geburtstagsschild:


 Aufgrund der Größe habe ich alles mit meinem Plotter ausgeschnitten bzw. ausschneiden lassen. Verwendet habe ich die Farben "Flüsterweiß", "Jeansblau" und "Glutrot".


Auf dem Hilfsmitteltisch hatte ich ein paar Hilfsmittel für den Fall sowie die Detektivausweiße und die Geschenktüten bereitgelegt. Auch hier wurden die Fragezeichen mit meinem Plotter geschnitten.


In den Tüten waren neben Süßigkeiten auch ein paar Geschenke die jeder Detektiv gut gebrauchen kann.



Eine Wimpelkette durfte auch nicht fehlen. Sie hing über dem Tisch. Da das Wetter nicht so toll werden sollte, stellten wir vorsichtshalber ein Zelt auf. Das haben wir aber nicht gebraucht =).


Und das war es leider auch schon an Bildern. Die Hinweise für die Schnitzeljagd habe ich natürlich vergessen.

Der Tag war ein voller Erfolg und mein Großer und seine Freunde hatten rießig Spaß. Das ist ja das wichtigste.

Ich bin aber auch froh, dass die Geburtstage für dieses Jahr rum sind. Jetzt steht nur noch die Taufe an und dann war es das mit Festen in diesem Jahr. Dann kann ich auch endlich voll mit dem neuen Katalog durchstarten ;-)

Bis Bald
Eure Meli

Montag, 13. Mai 2019

Auf die Schnelle

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Kennt Ihr das, wenn Ihr einen Auftrag bekommt, der aber am besten schon gestern hätte erledigt sein müssen? So ging es mir letzte Woche. Meine Freundin kam mit Ihrer Familie aus dem Urlaub und hatte total vergessen, die Einladung zum Geburtstag für die Kleine Maus zu machen. Sie bat mich darum noch 15 Karten zu werkeln. Da der Geburtstag schon am Sonntag stattfinden sollte, mussten innerhalb von einem Tag die Karten gemacht werden.

Aber für meine Kleine Prinzessin habe ich das natürlich gerne gemacht =)

Da sie einen Meerjungfrauen Geburtstag feiern wollte, holte ich das Set "Zauberhafter Tag" heraus.


Die Meerjungfrau aus dem Set passte perfekt. Mit Hilfe der "Write Marker" habe ich sie passend zu unserem Geschenk angemalt ;-)

Farbtechnisch hielt ich mich an "Meeresgrün" und "Jade".




Der Hintergrund wurde mit dem Prägefolder "Meereswellen" geprägt. Die Stempel sind aus dem Set "So viele Jahre" und das Banner aus dem dazugehörigen Framelitsset "Große Zahlen".


Die Karten waren dann auch wirklich ganz schnell gemacht und konnten noch rechtzeitig überreicht werden. Der Geburtsatg war dann auch ganz toll und meine kleine Prinzessin happy.

Bis Bald
Eure Meli

Donnerstag, 18. April 2019

Detektive unterwegs

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Bald ist es wieder soweit, mein Großer hat Geburtstag. Traditionell darf mein Sohn sich ein Motto aussuchen und Mama versucht so gut es geht, alles in dem Motto zu halten.

In diesem Jahr möchte er einen Detektiv Geburtstag, genauer die drei Fragezeichen. Er liebt Justus, Peter und Bob. Da ist der Papa schuld, er hat ihn mit dem Virus angesteckt ^^.

Dieses Motto gefällt mir persönlich aber wirklich gut, da ich nicht viel für die Einladungskarten machen musste ^^


Ich habe mich einfach an die Farben "Flüsterweiß", "Jeansblau" und "Glutrot" gehalten und die typischen drei Fragezeichen auf die Karte gemacht.


Die Fragezeichen sind aus dem Frameltis-Set "Große Buchstaben".

Jetzt geht es an die Deko und vorallem an die Planung des Falles ;-) Ich werde Euch berichten wie der Geburtstag war.

Bis Bald
Eure Meli

Freitag, 12. April 2019

Auf nach Düsseldorf

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Morgen geht es für mich mit drei Demokolleginnen nach Düsseldorf zum Stampin Up Treffen. Eigentlich ist mir Düsseldorf für ein Treffen zu weit. Da ich ja aber im Oktober meinen 5. Demogeburtstag hatte werde ich geert und darf über die Bühne laufen. Dass lasse ich mir natürlich nicht entgehen.

Dafür habe ich wie üblich auch ein paar Swaps gebastelt. Ich habe lange überlegt was ich machen möchte. Meine erste Idee war etwas mit Schrumpffolie aber das hat nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt hatte ^^.


Also wurde es eine Holzscheibe mit Schmetterlingen aus dem Set "Schmetterlingsglück". Die Schmetterlinge habe ich mit den "Write Markern" ausgemalt.


Im Hintergrund sind dann in "Lindgrün" Blätterranken aus dem Framelits-Set "Formen Schöne Schmetterlinge".

Ich hoffe ich kann mit ganz vielen tollen Demokolleginnen tauschen und ich werde Euch natürlich berichten wie der neue Hauptkatalog sein wird.

Bis Bald
Eure Meli



Mittwoch, 3. April 2019

Der Frühling ist da

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Endlich ist er da, der Frühling. Gut, heute vielleicht jetzt nicht gerade aber die letzten Tage war es einfach super schön. Eigentlich können wir uns ja aber nicht beschweren. Der Winter war meistens wirklich mild und garnicht so verregnet wie die Jahre vorher. Trotzdem ist es schön, wenn die Sonne scheint und der Himmel blau ist.

Auf meinen Karten ist der Frühling auch schon eingezogen.



Das Designerpapier "Schmetterlingsvielfalt" hat ein paar schöne Muster und passt in "Limette" perfekt zu "Kirschblüte" und "Wildleder".



Die Stempel sind aus dem Set "Tropenflair" die Schrift sind aus dem Framelitsset "Schön Geschrieben".

Ich habe endlich mit meinen Swaps für OnStage nächste Woche angefangen. Ich hoffe ich schaffe ein paar, damit ich auch viel tauschen kann. Seit gespannt was ich mir habe einfallen lassen =)

Bis Bald
Eure Meli

Montag, 1. April 2019

Ein Licht mit Wünschen für Dich

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Nach langer Zeit habe ich mal wieder eine alte Stanzform ausgegraben. Die Stanzform "Fensterschachtel" ist eigentlich wirklich vielseitig einsetzbar. Aber Ihr kennt das bestimmt. Man hat so viele Sachen, da gehen so tolle oftmals irgendwie unter.


Ich habe mich dafür entschieden, die Standartversion für ein Licht zu basteln. Verwendet habe ich die Farben "Pfirsisch Pur", "Blaubeere" und "Savanne".



Die Schriftzüge aus dem Framelitsset "Schön Geschrieben" machen aus der einfachen Box eine Geschenkbox zum hinstellen. Durch die Locher an den Seiten kann dann der Schein des Teelichts leuchten.

Bis Bald
Eure Meli

Freitag, 29. März 2019

Schon so groß

(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Schon wieder eine Woche ist es her, dass unser kleiner Mann Geburtstag hatte. Wie die Zeit vergeht, jetzt ist er schon 2 Jahre. Da er ja bereits in die Krippe geht und ein paar Freunde hat, musste auch ein Kindergeburtstag gefeiert werden.

Dieser viel zwar wesentlich kleiner aus, wie das in einem Monat bei seinem großen Bruder sein wird, aber eine Einladungskarte sollte natürlich trotzdem gebastelt werden.

Da unser kleiner Mann total auf Schorch von Peppa Wutz steht, habe ich mit Hilfe meiner "Silhouette Portrait" das kleine Schweinchen auf die Karte gezaubert.


Die Zahl stammt aus dem Framelits-Set "Große Zahlen". Ansonsten habe ich nur Farbkarton in "Himmelblau", "Jeansblau", "Schwarz", "Kirschblüte" und "Puderrosa" verwendet.

Ein Plakat durfte auch beim kleinen Mann nicht fehlen. Hier habe ich mich auf Pinterest bedient.


Mein Großer hat das Plakat ganz alleine gestaltet. Er hat die Buchstaben ausgeschnitten und die Luftballons mit Hilfe der Handstanze "Luftballons" ausgestanzt.

Jetzt heißt es den Geburtstag des Großen vorzubereiten und nebenbei noch die Swaps für Düsseldorf zu machen. Hier habe ich nur noch zwei Wochen Zeit und ich habe noch keine Idee, HILFE!!!

Ich werde Euch berichten ...

Bis Bald
Eure Meli